Bewege deine Chakras, bewege dein Leben

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

đź’— Was ist Chakradance? đź’—
Chakradance ist eine heilende Bewegungspraxis. Es ist eine Form von Nahrung für dein wahres Selbst – für deine Seele. Wir bewegen uns zur Musik, die speziell für die Schwingungen jedes Chakras entwickelt wurde. So werden wir hinein geführt in unseren eigenen inneren Tanz der Befreiung und Verbindung. Es fühlt sich an, als würden wir nach Hause kommen.

đź’— Was kann Chakradance fĂĽr dich tun? đź’—

Lass mich dir kurz erzählen, was es für mich getan hat.

Jahrelang bin ich auf der Stelle getreten, wusste nicht was ich will, wusste nicht wo mein Platz ist, wusste nicht wie ich mit meinen Gefühlen umgehen soll. Je länger dieser Zustand angedauert hat, desto frustrierter wurde ich. Meine Jobs langweilten mich oder brannten mich aus. Meine Beziehungen funktionierten nicht, meine Ehe scheiterte. Ich hatte verinnerlicht, dass ich immer schnell und fleißig sein muss, dass ich mich nicht vollständig zeigen und mich anderen nicht mit dem zumuten darf, wie und was ich nun mal bin.

Es brauchte die Bereitschaft, nach Innen zu blicken. Nach allem, was ich dafĂĽr im Lauf der Jahre gemacht habe, bin ich bei Chakradance angekommen.

Chakradance bringt mich über die Musik, die Bewegung und das Mandalamalen in Kontakt mit meinem Körper und meinem Unterbewusstsein, so dass ich meine Denk-, Gefühls- und Verhaltensmuster erkennen kann, verstehe, was sie in meinem Alltag und meinem Leben insgesamt bewirken. Und ich öffne mich für neue Möglichkeiten. Für Erkenntnisse, Impulse und Freiheit.

đź’— Dein Weg mit Chakradance đź’—

In den 90minütigen Chakradance Workshops kreiere ich einen Rahmen, in dem es dir möglich ist, deinen eigenen Weg zu dir selbst zu finden, auf deine eigene Entdeckungsreise zu gehen. Ich halte den sicheren Raum und begleite dich durch den Prozess.

Jeder Workshop findet in kleinen Gruppen von maximal 6 Teilnehmenden statt. Du erlebst geführte Visualisierungen, die spontane Bewegung zur Musik, die speziell auf jedes einzelne Chakra abgestimmt ist und das Kreieren eines Mandalas zur Selbstreflektion. Du erfährst die einzelnen Chakras, ihre Eigenschaften und wie sie auf dein Leben wirken. Es gibt Raum für Mitteilung, Erkennen und Gesehen werden.

Durch die sieben Chakras zu tanzen ist, als ob du sieben unterschiedliche Welten entdecken würdest, jede mit ihren eigenen Bedeutungen, Lehren und Geschichten. Wir erkunden unsere Instinkte, Sexualität und Kraft, wie wir lieben und kommunizieren, unsere Intuition und unsere Spiritualität.

Termine

jeweils 19:15 – 20:45 Uhr

06.09.2023 EinfĂĽhrungs-Workshop zum Kennenlernen

20.09.2023 Wurzelchakra: Entdecke deine ursprĂĽngliche, instinktive Energie

04.10.2023 Sakralchakra: Komm in den Fluss von Leidenschaft und VergnĂĽgen

18.10.2023 Solarplexuschakra: Entdecke deine Kraft und deinen Lebenssinn

01.11.2023 Herzchakra: Ă–ffne dich fĂĽr Liebe und Freiheit

15.11.2023 Halschakra: Schwinge in eine neue Frequenz göttlicher Wahrheit

29.11.2023 Stirnchakra: Steigere deine Intuition und gewinne Klarheit

13.12.2023 Kronenchakra: Erhöhe deine Schwingung und vertiefe deine spirituelle Verbindung

dein Beitrag

20 € pro Termin

die Termine sind einzeln buchbar

Veranstaltungsort

Sasel-Haus, Saseler Parkweg 3, 22393 Hamburg

Häufige Fragen

  1. Muss ich gut tanzen können?

Nein, das musst du nicht. Es geht bei Chakradance nicht um besonderes Können, Choreographien oder Schrittfolgen. Die Bewegungen entstehen ohne jegliche Vorgaben spontan aus dir selbst heraus.

2. Muss ich gut malen können?

Nein, überhaupt nicht. Es geht beim Mandalamalen nicht darum, irgendwelche Vorgaben oder Maßstäbe zu erfüllen. Das, was aus dir rausfließen möchte, bringst du auf deine eigene, authentische Weise aufs Papier und musst es noch nicht mal jemandem zeigen, wenn du das nicht willst.

3. Brauche ich besondere Kleidung?

Nein, zieh einfach etwas an, in dem du dich nach deinen MaĂźgaben bequem bewegen kannst. Das kann Sportkleidung sein, muss es aber definitiv nicht. Wir tanzen ohne Schuhe, bring dir also ggf. noch Socken mit.

  1. Kann ich mich im Sasel-Haus umziehen?

Es gibt leider keinen Umkleidebereich. Es ist von Vorteil, wenn du schon in der Kleidung kommst, die du während des Workshops tragen willst.

  1. Muss ich sonst noch etwas mitbringen?

Nur Wasser zum Trinken. Matten und Kissen, wenn du am liebsten deine eigenen benutzt, ansonsten sind sie vorhanden. Die Malutensilien stelle ich dir zur VerfĂĽgung.

đź’— Das sagen andere dazu đź’—

Fascinating insights into the effect of movement on chakras … and a wonderful experience.

Deepak Chopra

Chakradance is a beautifully intuitive approach to working with the chakras. A world of knowledge and wisdom awaits you as you journey through your body. Be prepared for surprises and helpful personal messages – all of which are gifts from within.

Eve

Chakradance has been just the right medicine on all levels – practically, physically, mentally, emotionally, spiritually – I can’t express enough gratitude for having it in my life.

Sofie, Denmark

%d Bloggern gefällt das:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close